Victoria Skoglund Barn

Victoria Skoglund Barn image 3 barn

Victoria Skoglund Barn |Skoglund absolvierte ihre Krankenpflegeausbildung am Huddinge Hospital und arbeitete dort dann ein Jahr lang. 1975 erwarb ihr Vater, der Gartenarchitekt Folke Mattsson, Zetas Tratgard von Gosta Zetterkvist. Ihre Anstellung bei der Firma begann 1989. 1997 erlangten sie und ihr damaliger Ehemann, Rikard Skoglund, die Kontrolle über Zetas. Seit dem Jahr 2021 ist sie die einzige Besitzerin von Zetas.

Skoglund ist Kolumnist für die Zeitung Skona hems und dient als beratender Gärtner für die Sendung Nyhetsmorgon, die auf TV4 ausgestrahlt wird Als veröffentlichte Autorin hat sie die Romane Die Reise eines Gärtners und Mein Garten am See geschrieben und einen Beitrag zu einem Buch geleistet, das über Zetas Gärten entstand

Victoria Skoglund Barn image 2

Obwohl es einer dieser brütend heißen Tage im August ist, sorgt das Licht, das durch die Äste und Blätter von Zetas Geschäftsgarten fällt, für eine friedliche und einladende Atmosphäre. Der Baum, unter dem wir sitzen, ist ein Taschentuchbaum, erklärt Victoria Skoglund, und dann zeigt sie auf die Faust, die den Boden bedeckt, einen Maiglöckchenstrauch, der hoffentlich blüht, und dann auf das Blutbuch:

Victoria Skoglund Barn
Victoria Skoglund Barn

Victoria Skoglund Barn image 1

Ein beeindruckender Baum, der hat schon seit der Zeit des Firmengründers Gosta „Zeta“ Zetterqvist. Dieser Standort verkauft seit fast einem Jahrhundert Pflanzen und Victoria hat nicht nur das Blutbuch, sondern auch andere Relikte aus der Vergangenheit aufbewahrt:Alles, was Sie hier sehen, einschließlich dieses kleinen roten Häuschens hinter Ihnen, war Teil des Deals, erklärt sie.

Victoria Skoglund Barn
Pontos, Daniel

Victoria Skoglund Barn image 0

Danach haben wir uns entschieden, alle japanischen Ahornbäume zu behalten. Wenn wir etwas renoviert oder restauriert haben, haben wir immer darauf geachtet, die Pflanzen zu erhalten, die eine Geschichte haben. Sowohl aus Gostas Zeit als auch aus der seiner Mutter und seines Vaters. Mir ist wichtig, dass der Raum um diese Pflanzen herum nicht verschwommen, sondern transformiert wird.

Gunborg und Folke Mattson sind Mutter und Vater von „Zeta“. Sie begannen in den 1970er Jahren mit “Zeta” zusammenzuarbeiten, mit der Absicht, die Organisation irgendwann selbst zu übernehmen. 1997 übernahm Victoria die Geschäftsführung des Unternehmens und ist seitdem in dieser Funktion geblieben.

Rating